Jesus und Che Guevara

Che Jesus Guevara

Che Jesus Guevara

Auf den ersten Blick haben beide nichts gemeinsam: Der eine predigte Nächstenliebe, Vergebung von Feinden, Gewaltlosigkeit und versprach seinen Jüngern ein ewiges Himmelsparadies. Der andere wollte einen Dritten Weltkrieg herbeiführen, um seinen Feind (den Kapitalismus) zu vernichten, war der Leiter eines KZ’s für politische Gefangene und wollte ein Paradies auf Erden errichten.

Doch beim zweiten Blick werden deutliche Parallelen erkennbar: Beide starben im frühen Alter (33/37), beide wurden jämmerlich von ihren Feinden hingerichtet (Römer/US-Marionetten), ohne irgendetwas bedeutendes in ihrem Leben erreicht zu haben (Judäa blieb römische Kolonie, der Kapitalismus wurde immer stärker), beide hatten Botschaften, die nach ihrem Tod völlig falsch interpretiert wurden (Christentum/ die kapitalistische Vermarktung von Che Guevara-Fanartikeln) und beide werden noch heute von Millionen als moralisch perfekte Über-Menschen bewundert, an der sich alle ein Vorbild nehmen müssen.

4 Antworten to “Jesus und Che Guevara”

  1. Quatschnicht77 Says:

    Jesus hat großes vollbracht: Er hat uns das Tor zum ewigen Leben geöffnet.

    Che Guevara hat Leid über Kuba gebracht, welches das Land bis heute noch spürt.

  2. Solveg Says:

    Eine Welt ohne Ideale und Hoffnung auf Erneuerung und Veränderung wäre eine verlorene Welt.
    Leider befinden wir uns im Augenblick in einer Welt der Ignoranz
    und der Feiglinge.
    Das Kapital wird angebetet und alte Werte verlacht. Wie fatal –
    die Rechnung werden wir wohl alle einmal begleichen müssen.

  3. aronia Says:

    Jesus hat niemals gelebt. Glaubst du wirklich eine Jungfrau kann ein Kind zeugen ?
    Genauso wenig Mohamed. Alles Erfindungen um euch dumm zu halten.

  4. De Benny Says:

    Zeugen nicht, aber empfangen ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 49 Followern an

%d Bloggern gefällt das: