Die 20 größten Schlagzeilen des Jahrhunderts

Obama mit dem Friedensnobelpreis, 2009

Das 20.Jahrhundert hatte es ganz schön in sich. Zwei Weltkriege, Bevölkerungswachstum von 1 auf 6 Milliarden, ein Mensch auf dem Mond und vieles anderes Zeugs. Aber auch unser Jahrhundert hatte schon einiges zu bieten. Ob es das 20.Jahrhundert übertreffen wird, kann man nur vermuten, ich persönlich hoffe ja nicht, denn wir brauchen nicht noch mehr Weltkriege.

Die im US-Bundesstaat Texas ansässige Global Language Monitor (GLM) hat am 5.Mai die Liste der sogenannten „Top-20-Nachrichten des 21. Jahrhunderts“ veröffentlicht. Der Tod von Osama bin Laden, die königliche Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton, die Katastrophenserie in Japan (Tsunami, Erdbeben, Atomkrise) und die Aufstände in einigen arabischen Ländern haben alle Plätze unter den ersten Zehn belegt. GLM wendet die NarrativeTracker Technology zur Datenanalyse an. Der sogenannte NarrativeTracker ermittelt zuerst die Zahl von Zitaten über ein Thema im Internet, Blogs und soziale Medienseiten. Danach verfolgt NarrativeTracker die Seiten von den weltweit berühmten 75.000 Druck- und elektronische Medien. Zum Schluss werden die Analysen zusammengestellt und normalisiert.

GLM wurde oft aufgrund seiner wenig wissenschaftlichen Zählmethode und weil es oft das Zieldatum innerhalb einer Zählung verändert, kritisiert. Und tatsächlich scheinen mir die Ergebnisse der Studie ein bisschen merkwürdig. Vor allem Platz 1, der, ich sag`s schon mal jetzt, nicht an die Wahl Barack Obamas zum Präsidenten der USA geht. Hier die

Top 20:

20. Afghanistankrieg
19. Krieg gegen die Taliban
18. Tod von Johannes Paul II.
17. Verkauf von iPad
16. Suche nach Osama bin Laden
15. Tsunami in Südostasien
14. Soziale Medien als strategische Waffe
13. Hurrikan Katrina
12. Irakkrieg
11. Krieg gegen den Terror

10. Umstrukturierung der globalen Ökonomie
9. Unruhen in arabischen Ländern
8. Katastrophenserie in Japan
7. 9/11-Terroranschlag
6. Tod von Michael Jackson
5. Hochzeit von Kate und William
4. WikiLeaks

Die Top 3

3. Tod von Osama bin Laden- 84 Millionen Treffer

Erst drei Tage vor Erscheinen der Studie starb Osama, dennoch schaffte er es in die Top 3, noch vor dem eigentlichen Grund seiner Bekanntheit, den Anschlägen vom 11.September (Platz 7).

2. Wahl von Barack Obama- 123 Millionen Treffer

„Yes, we can“. Erinnert ihr euch noch, wie viel Euphorie er bei seiner Wahl entfachte? Sogar ich hatte leichte Hoffnungen. Platz 1 wäre für dieses Ereignis eigentlich verdient gewesen.

1. Chinas Aufstieg- 300 Millionen Treffer

Ähm… ja. Warum das als „ein Ereignis“ gezählt wird, verstehe ich überhaupt nicht. Bei Platz 10 und 14 trifft dies auch zu, aber hier besonders.

Ansonsten finde ich natürlich auch Platz 5 und 6 ebenfalls überrepräsentiert. Na ja, was soll’s.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: